Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Berg am Starnberger See  |  E-Mail: info@gemeinde-berg.de  |  Online: http://www.gemeinde-berg.de

Energiewende in Berg

Der Kreistag des Landkreises Starnberg hat bereits im Jahr 2005 beschlossen, die Energiewende zu unterstützen, mit dem Ziel, den Landkreis  bis zum Jahr 2035 vollständig mit erneuerbaren Energien möglichst aus der Region zu versorgen.


Dieser Zielsetzung ist auch der Gemeinderat der Gemeinde Berg gefolgt. In seinem Leitbild vom 26.05.2009 hat er sich folgendes zum Ziel gesetzt:
”Wir sind den kommenden Generationen zum schonenden Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und dem Erhalt unserer einzigartigen Naturlandschaft verpflichtet. Wir sehen uns daher in der Rolle als Vorbild für nachhaltiges Handeln. Stärker als bisher werden eine autarke Energieversorgung (bis 2020) sowie eine Nahversorgung mit einheimischen Produkten angestrebt.”


Die drei Säulen der Energiewende sind dabei Energieeinsparung, Energieeffizienz und die Gewinnung von Strom und Wärme aus regenerativen Energiequellen. Nur mit einem ausgewogenen Energiemix, der alle im Landkreis verfügbaren Energiequellen einbezieht, kann dieses Ziel nachhaltig erreicht werden.


Wir haben in unserem Landkreis erneuerbare Energie im Überfluss in Form von Wind, Sonne, Erdwärme und Biomasse (in geringem Umfang auch Wasserkraft), die wir nur erschließen müssen.

 

drucken nach oben

Gathered data!