Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Berg am Starnberger See  |  E-Mail: info@gemeinde-berg.de  |  Online: http://www.gemeinde-berg.de

Flächenbedarf

Die benötigten Flächen für die Windenergieanlagen (WEA) in den Wadlhauser Gräben setzen sich aus den direkten Standorten der Anlagen sowie den Zufahrtswegen zusammen. Dabei beläuft sich der maximale Flächenverbrauch pro WEA auf ca. 0,5 ha. Dies ist sehr wenig verglichen mit anderen erneuerbaren Energien. Zum Vergleich: Bei gleicher Energieerzeugung werden für eine Photovoltaik-Anlage 12 ha und für eine Biogasanlage 200 ha Fläche benötigt. Die WEA in Berg haben zudem den weiteren Vorteil, dass die bereits bestehenden Forstwege genutzt werden können und lediglich in den Kurven einzelne Bäume für den Antransport der Rotorblätter entnommen werden müssen, die später wieder aufgeforstet werden können. Nach dem Rückbau der Anlage können die Aufstellfläche und der Platz über dem Fundament wieder bepflanzt werden.

 

Flächenbedarf 

Flächenbedarf Legende 

drucken nach oben

Gathered data!