Der Gemeinderat gibt sich ein Leitbild

Der Gemeinderat hat ein Leitbild erarbeitet. Es dient der Orientierung bei den Entscheidungen des Gremiums. Mit dem Leitbild wird prüfbar ob eine Entscheidung mit den strategischen Überlegungen des Gemeinderates konform ist.

 


 

Leitbild des Berger Gemeinderates



Präambel


Wir, der Gemeinderat von Berg, geben uns ein Leitbild. Es dient als Orientierungshilfe bei unseren Entscheidungen. Durch das Leitbild wird überprüfbar, ob eine Entscheidung mit den ihm zugrunde liegenden strategischen Überlegungen konform ist.

Unsere Handlungsfähigkeit, insbesondere die Beachtung der folgenden Aussagen, ist maßgeblich von dem zur Verfügung stehenden finanziellen Spielraum abhängig. Daher ist die Schuldenfreiheit ein wichtiges Ziel.


Wir sind den kommenden Generationen zum schonenden Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und dem Erhalt unserer einzigartigen Naturlandschaft verpflichtet. Wir sehen uns daher in der Rolle als Vorbild für nachhaltiges Handeln. Stärker als bisher werden eine autarke Energieversorgung (bis 2020) sowie eine Nahversorgung mit einheimischen Produkten angestrebt.


Wir arbeiten aktiv an einer konsequent zukunftsorientierten, bürgergerechten und ökologischen Ortsentwicklung bei maßvollem Wachstum. Frühzeitige, fundierte Planung im Einklang mit unserer sensiblen, erhaltenswerten Heimat ist unsere Leitlinie.


Familien sind die Kernelemente einer intakten Bevölkerungsstruktur. Berg ist und bleibt in allen Bereichen familienfreundlich. Die Vielfalt der bestehenden Betreuungs-, Bildungs- und Sporteinrichtungen wird erhalten und ggf. ausgebaut.


Der Bezug der Jugendlichen zu ihrer Heimatgemeinde wird verbessert. Dazu werden die Jugendlichen zur Mitarbeit in der kommunalen Gemeinschaft motiviert. Selbstbestimmte Jugendarbeit wird gefordert und gefördert.


Der demographischen Entwicklung wird Rechnung getragen. Offene Seniorenarbeit wird unterstützt und fest in die örtliche Gesellschaft integriert.


Berg hat einen besonderen Bezug zur Kultur. Wir fördern Kulturarbeit insbesondere durch die optimale Nutzung der für kulturelle Zwecke vorhandenen Ressourcen.


Wir schaffen und unterstützen durch mutiges, konsequentes Vorgehen verträgliches Gewerbe und eine entsprechende Infrastruktur. Ziele sind die Nahversorgung der Bürger und die Schaffung qualifizierter Arbeitsplätze in der Gemeinde Berg.


Wir entscheiden auf Grundlage bestmöglicher Information seitens der Verwaltung. Die Verwaltung besorgt, verdichtet und präsentiert die entscheidungsrelevanten Informationen rechtzeitig. Wir fordern fehlende Informationen ein. Verwaltung und Gemeinderat gehen respektvoll miteinander um und bauen die gegenseitige Unterstützung stetig aus. Wir halten an der sachbezogenen und zielorientierten Diskussion fest.

 

 

   

drucken nach oben