Gemeinde Berg schließt das Rathaus - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung

Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Rathaus der Gemeinde Berg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung (insbesondere hinsichtlich der Einsichtnahme in sich in Aufstellung befindlichen Bebauungsplänen bzw. Flächennutzungsplanänderungen) möglich.

Der Zugang zum Rathaus ist nur noch über eine geregelte Zugangskontrolle am Eingang möglich und ist auf Terminvereinbarungen beschränkt. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder Email zu treffen. Die Ansprechpartner sind der Homepage der Gemeinde Berg zu entnehmen www.gemeinde-berg.de. Im Übrigen werden wir Ihnen weiterhin telefonisch oder auch per Mail zur Verfügung stehen.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.

 

drucken nach oben