Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Berg am Starnberger See  |  E-Mail: info@gemeinde-berg.de  |  Online: http://www.gemeinde-berg.de

 

Schrift­größe

 

Kontrast

Letzte Änderung:
20.11.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wichtige Information der Telekom zum Breitbandausbau in Berg

Breitband

Der geplante zweite große Breitbandausbau für die Ortsteile Allmannshausen und Mörlbach sollte eigentlich Ende Juli 2017 abgeschlossen sein. Auf den einschlägigen Auskunftsseiten der Telekom wurde dies bis vor wenigen Tage auch immer so kommuniziert. Am 24.08.2017 gab es ein gemeinsames Gespräch zwichen der Gemeinde Berg und Vertretern der Telekom. Der Breitbandausbau wird sich für diese Ortsteile noch bis Mai 2018 verzögern. Die Telekom hat dazu folgende Stellungnahme abgegeben:

 

Wichtige Information der Telekom zum Breitbandausbau in Berg

 

Die Deutsche Telekom baut das Breitbandnetz in Berg weiter aus. In den Ortsteilen Mörlbach und Allmannshausen werden nach Fertigstellung der Maßnahme für rund 340 Haushalte Bandbreiten bis zu 50 MBit/s im Download zur Verfügung stehen. Leider nimmt die Durchführung der Ausbaumaßnahme noch zusätzliche Zeit in Anspruch, so dass die schnellen Internetzugänge erst Anfang Mai 2018 in den Ortsteilen Mörlbach und Allmannshausen zur Verfügung stehen.

 

Wir bitten diese Verzögerung zu entschuldigen. Hintergrund der Verzögerung sind Probleme bei der Wegesicherung. Erst wenn alle Genehmigungen vorliegen, kann mit dem Ausbau begonnen werden. Sofern Sie bereits eine Produktinformation mit Inbetriebnahmetermin erhalten haben, bitten wir die Terminverschiebung zu berücksichtigen.

 

Die Inbetriebnahme des Breitbandausbaus werden wir zusammen mit der Gemeinde Berg selbstverständlich kommunizieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Telekom

 

Leider haben wir als Gemeinde Berg keinen Einfluss auf die konkret ausstehenden Maßnahmen und können den Ausbau auch nicht beschleunigen. Wir werden weiterhin versuchen Sie auf dem Laufenden zu halten.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Garke (Telefon: 08151/508-31, Mail: garke@gemeinde-berg.de) gerne zur Verfügung.

drucken nach oben

Gathered data!